Donnerstag, Februar 18, 2010

mehr Zeit !!

Eigentlich habe ich in EvE viel zu tun. So muss ich z.b. noch einiges an Eis Minern um meine POS, die ich noch nicht habe, billig zu unterhalten. In die POS kommen dann 2 Labore, um meine ME Forschung zu optimieren. Eine größe POS ist dann für später geplant. Aber all das ist dauernd verschoben, weil ich einfach keine Zeit habe. Momentan habe ich noch in Mass Effect 2 zu tun, aber Assassins Creed 2 wartet auch schon darauf, gezockt zu werden. Dann kommt bald auch noch Final Fantasy 13 und C&C4. Sicher, man könnte die Spiele auch später spielen und sich erst einmal wieder voll mit EvE beschäftigen. Aber die Spiele stauen sich dann derart an, das es kaum noch eine Möglichkeit gibt, alles zu zocken. Selbst für den Blog hier habe ich ja kaum Zeit, man möge mir verzeihen. Dabei sammeln sich auch für den Blog hier schon einiges an Material, was ich unbedingt Posten will. Eines der nächsten großen Themen soll auf jeden Fall Downsampling sein, mal sehen wie umfangreich ich das mache. Ich bin also schon selbst gespannt :).

Kommentare:

Golem74 hat gesagt…

Tja... und ich will nichts sagen, aber in der Regel gilt im Leben: "Das wird nicht besser!"

Das mit der Zeit, meine ich.

Genau so fängt es an... "Rückstau bei noch nicht gespielten Spielen".

Irgendwann ist der immer größer, ich habe hier originalverpackte (!) PS2 - Spiele, die waren noch vergleichsweise frisch und neu, als ich sie gekauft habe.. da hab ich noch keinen Blick drauf geworfen. Wenn ich es denn machen werde, hat das wohl fast von Altertumsforschung.

Bioshock (Teil 1 !) liegt hier auch noch ungeöffnet rum.. wohlgemerkt noch als Vollpreistitel erworben.

Welche ich an- aber nie durchgespielt habe.. decken wir den Mantel des Schweigens drüber.

Wieviel Geld da zusammenkommen würde hätte ich diese nicht gekauft... Schweigen wir noch stiller drüber!

Heute sieht der Zyklus so aus:

1.)
Auf einer Webseite gelesen vom neuen Spiel XYZ. Sieht scharf aus.. Webseite, weil wann kauf ich mir Spielezeitschriften... liegen eh nur halb gelesen rum, wenn überhaupt. Bin ja irgendwie nicht mehr Zielgruppe. So kommt man sich zumindest vor. Irgendwann merkt man jedenfalls, dass die Redakteure jugendlicher sprechen als man selbst. Da ist es Zeit seine Corega Tabs zu nehmen, sein Gebiß zurechtzurücken und die Konsequenzen zu ziehen...

2.)
...äääh, ja. Spiel sieht scharf aus. "Kaufen" denke ich mir. "Demnächst".

3.)
Spiel wird hin und wieder im Laden gesichtet. Früher wäre es sofort mitgenommen worden.. Heute: "Hmm.. da kommen noch die und die Ausgaben auf uns zu.. und wann komme ich überhaupt dazu, das zu spielen? Ich nehm es vielleicht nächtes mal mit.."

4.)
Irgendwann wieder gesichtet. Hey, nur 9 Euro? Ja sowas, ein topaktuelles Spiel? Das kam doch erst gestern.. nein warte... Anfang des Jahres raus? Obwohl.. hey moment.. Hmm.. da war noch das Jahr dazwischen.. und das Jahr.. wat? 2 Jahre ist das her? Wie.. ich kann mich doch noch ganz genau an die Trailer erinnern, das war doch gestern erst? Egal.... mein Sohn, nehme er dieses Paket da und lege es in den Einkaufswagen.. Danke! Hmm.. moment, also als das rauskam warst du erst ein Embryo..... also muss dass doch etwas hersein... *Hust*

5.)
Fazit: Egal. Für MICH ist es immer noch neu... hab ja nix mehr mitbekommen. Aktuelles Beipsiel? Mass Effect. Jawohl, Teil 1. :) Goil.

Und da soll man noch Zeit für EVE haben...

Jaaaa, gewöhn dich dran, so fängt das an... :)

Golem74 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Pelzfrosch hat gesagt…

Ja, ich habe auch noch ein paar ältere Spiele im Regal, die noch Original-Verschweißt sind. Es ist schon eine Schande, das man für mach gutes Spiel einfach keine Zeit mehr hat.

Ich habe mal gelesen, das voriges Jahr über 3000 Spiele raus gekommen sind.. wer soll da auch noch Zeit dafür haben?