Samstag, November 08, 2008

Erfolglos Handeln leicht gemacht -.-

Oder so. Irgendwie habe ich in letzter Zeit nur noch Pech mit dem Handeln. Besonders in Auktionen hatte ich in letzer Zeit einfach kein Glück mehr. Da macht man sich extra paar Milliarden für paar nette Meta 14 Items frei und bekommt NICHT ein einziges ab. Und wenn ich sehe, das für einen Meta 14 Heat Sink alleine über 2 mrd. gezahlt wird, wird mir nur noch schlecht. Da lohnt es ja wirklich bald mehr, sich den zu Erfarmen. Die Leute haben einfach zu viel Geld.
Ich befürchte sogar, das es in naher Zukunft immer schlimmer wird, da die Nachfrage scheinbar wirklich groß ist. Ich habe damals z.b. für einen Meta 14 EANM noch 200M bezahlt, inzwischen kann man ja froh sein, wenn man den unter 1 mrd. mal ewischt.

Selbst meine Datacore Verkäufe lohnen kaum noch. Wo ich da früher 200% Gewinn gemacht habe (zu Anfangszeiten), sind nun bestenfalls 20% mal drin. Was sagt uns das? Das Angebot hat die Nachfrage überholt. Also heißt es, sich mal wieder nach neuen Ufern umzuschauen. Ideen habe ich zum Glück genug.

Nebenbei spiele ich ja noch X3 Terran Conflict, aber selbst da lohnt das Handeln kaum noch. Echt zum Verzweifeln.
Wer noch nicht X3 kennt, sollte sich mal das neue Benchmark-Video runterladen. Es lohnt sich. http://www.egosoft.com/download/x3tc/demos_de.php

Kommentare:

Nanoeye hat gesagt…

Das Problem mit dem Handeln begegnet mir in der neuen Heimat. Hier ist der Markt für mich so verschlossen als würde ich das Spiel neu beginnen.

Entweder ist die Kaufmentalität hier komplett eine andere (ich meine, wir sind hier ja auch bei den religiösen Fanatikern ;) ) oder sonst was. Auf jeden Fall muss ich neue Werte suchen und verschiffe nicht selten Ware in die alte Heimat um dort wenigstens den ein oder anderen ISK zu machen.

rollinger hat gesagt…

Ich habe noch immer keinen Überblick. Ich mine, raffiniere, produziere oft Munition weil die imemr geht. Aber sonst?
Ich les mich hier mal durch. Da lerne ich sicher was.